26.09.2017 03:57:42

Home     WIKUS Karriere     WIKUS Partnerportal     Download     Kontakt    

FUTURA® SN
Der Spezialist für „harte Schale und weichen Kern“
Anwendung:
  • randschichtgehärtete und hartverchromte Werkstücke
  • durchgehärtete Stähle bis zu 65 HRC, Manganhartstahl
Vorteile:
  • gehärtete Werkstoffe mit der Säge bearbeiten
  • gute Schnittleistungen und gute Oberflächengüten
  • Steigerung der Effizienz durch hohe Standzeiten
Eigenschaften:
  • optimierte Sondergeometrie mit negativem Spanwinkel
  • geschliffener Trapezzahn ohne Schränkung
Abmessungen Zahnteilung in ZpZ
Breite x Dicke
mm Zoll 3-4 2-3
27 x 0,90 1-1/16 x 0,035 TSN
34 x 1,10 1-3/8 x 0,042 TSN TSN
41 x 1,30 1-5/8 x 0,050 TSN TSN
54 x 1,60 2-1/8 x 0,063 TSN
67 x 1,60 2-5/8 x 0,063 TSN
Eingriffslängen[mm]
[Zoll]
20-150
0.8-5.9
130-200
5.1-7.9
TSN = Zahnform TSN

UPGRADE: Die neue Produktgeneration des bewährten WIKUS-Spezialbandes FUTURA® SN ist ab sofort verfügbar. Mit der optimierten Zahngeometrie in Verbindung mit dem perfekt abgestimmten Schneidstoff können bis zu doppelte Standflächen gegenüber der bisherigen Ausführung erreicht werden.
    
  • Randschichtgehärtete & hartverchromte Bauteile
Level 1
Standard Sägebänder, universell einsetzbar
Level 2
Sägebänder mit hoher Leistung
Level 3
High-Tech Sägebänder für höchste Ansprüche
Special
Spezialprodukte für Hochleistungs-Sägetechnologie und sehr individuelle Anwendungen
Klassifizierung

Um die Produktauswahl zu erleichtern gruppiert WIKUS seine Sägebänder in drei Leistungsklassen. Darüber hinaus bietet WIKUS Spezial-Bänder.

Weitere Informationen zur Klassifizierung erhalten Sie hier.